Freitag, 31. Juli 2015

Papierkörbchen flechten


Heute stehen wieder Hortensien auf meinem Tisch , diesmal
in flieder . Die Vase habe ich in einem geflochtenen Körbchen 
aus alten Tageszeitungen versteckt - eine schöne Art Altpapier
zu entsorgen . Wie so ein Körbchen geflochten wird , ist
sehr schön erklärt. 

Habt einen schönen Tag
Liebe Grüße
Gaby

Heute bei
freutag
holunderbluetchen 

Kommentare:

  1. wunderschöne Hortensien im schönen geflochtenem Körbchen. Danke für den Hinweis fürs Tuto. Ich geh gleich mal schauen. Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gaby, das Papierkörbchen ist ja hübsch! Und die Hortensien passen sehr gut hinein.
    Sonnige Grüße aus Südtirol, Kebo

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das sieht ja toll aus!

    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Das Körchen ist eine gute Idee, danke! Mit den prächtigen Hortensien eine schöne Kombination!

    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  5. Toll sieht das aus!
    Das Papierkörbchen hat mich sofort begeistert und Hortensien sind ja einfach immer schön.
    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle Wirkung haben die Hortensien in dem Papierkörbchen. Danke für's teilen.
    Liebe Freitagsgrüße, Christa

    AntwortenLöschen
  7. Süße Idee, ganz reizend!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  8. wirklich sehr hübsch.tolle idee. ich liebe hortensien. In dem körbchen kommen sie wirklich toll zur geltung.
    LG
    Angela

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!