Dienstag, 20. Oktober 2015

Upcycling - Beannie + Pulswärmer aus altem Pullover nähen

 Immer wieder schön,



 
wenn aus alten geliebten Kleidungsstücken etwas Neues
ensteht. Hier habe ich einen alten Pullover upcycelt und
daraus eine neue Beannie und passende Pulswärmer genäht.
Der restliche Pullover wird noch zu einem Loop
verarbeitet und so ist das Ensemble dann komplett.


Seid lieb gegrüßt

Kommentare:

  1. Wow... so kommt der Pulli noch zu neuen Ehren. Manchmal sind sie ja farblich noch schön, aber schon etwas weit. Das da ein ganzes Set draus wird ist erstaunlich. Vielen dank fürs verlinken.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine tolle Idee. Wunderschön auch in den Farben und mit dem Stern ein echter Hingucker. Danke für`s Teilen.
    LG
    Che Vaux

    AntwortenLöschen
  3. Wow, sind das schöne Sachen geworden! Eine feine Idee und genau richtig bei der Kälte :-)
    Lieben Gruß von Lena

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schönes Upcycling, gefällt mir total gut und die Sterne passen perfekt.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gaby, wir lieben Upcycling Projekte, was für eine tolle Idee, danke für´s zeigen. Das setzen wir hier bestimmt auch um. Herzliche Grüße, Jule vom Crafty Neighbours Club

    AntwortenLöschen
  6. Genial! Die Sachen sehen total schön aus. Vor allem die Idee mit dem Stern find ich super. Aber verrat mir doch mal, wie hast Du das zweite Bündchen bei den Pulswärmern gemacht? Sieht aus wie gestrickt?

    LG anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, jetzt Raff ichs... Angenäht ^^. Sehr cool!

      Löschen
  7. Hi there
    Just stopped by to let you know that I featured this on my Round Tuit post this week!
    A Round Tuit 281
    Thanks again for linking up! Hope you have a great week!
    Jill @ Creating my way to Success

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!