Freitag, 30. Juni 2017

Friday Flowerday






Im Garten blühen sie prachtvoll und verschönern uns jeden Tag und heute auch meinen
Küchentisch -  meine Glockenblumen. Heute haben sie ihren großen Auftritt in einer alten
Küchenreibe. Applaus, für diese prachtvollen Blüten.




Liebe Grüße
Gaby




verlinkt mit
holunderbluetchen

Kommentare:

  1. Eine süße Idee mit der Küchenreibe :). Die rauhe Küchenreibe ist ein schöner Kontrast zur zarten Glockenblume. Und doch haben sie gemeinsam, nicht ungefährlich zu sein.
    Gefällt mir sehr!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine hübsche Idee die Glockenblumen in die Küchenreibe zu stellen. Gefällt mir gut - eine wunderbare Küchendeko. Liebe Wochenendgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Deine wunderschöne 'Glockenblume', liebe Gaby, ist die Ballonblume (Platycodum), die es neben diesem wunderschönen Blau auch in Weiß und Rosa gibt. Seit vielen Jahren hält sie sich in meinem Garten. Ich habe sie schon mehrfach geteilt. In diesem Jahr ist sie spät dran. Aber lange kann es mit dem Aufblühen der Knospen nicht mehr dauern.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  4. Eine witzige Idee, Blümchen in einer Küchenreibe, klasse :-)
    Danke für deinen lieben Besuch bei mir, ich weiß jetzt auch wie die Pflanze heißt.
    Wiesenlabkraut :-) habe ich vorher noch nie gehört :-)
    Liebe Grüße von Petra.

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine schöne Blume in einer interessanten Vase.
    Die Reibe schaut so richtig schön shabby dazu aus, gefällt mir.
    Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!