Donnerstag, 18. September 2014

Poncho - Fotoanleitung

Aus einer Fleecedecke wird ein Poncho mit Schalkragen
Mich hat das Fleecedeckenfieber gepackt. Heute zeige
ich Euch einen grauen Poncho mit Schalkragen ,fuer
die kuehleren Herbsttage. Grosszuegig im Schnitt,damit
auch ein dickerer Pullover darunter Platz findet. Schnell
und leicht nachzunaehen, viel Spass damit
Fuer diesen Poncho braucht Ihr 2 Fleecedecken (1 fuer den
Poncho und 1 fuer Schalkragen und Taschen )

Fotoanleitung

Die Deckengroesse betraegt 130 x 170 cm
Die lange Seite der Decke wird zur Mitte gefalten,
die Groesse betraegt jetzt 130 x 85 cm. An der Falt-
stelle ( Bruch ) sucht Du Dir die Mitte und zeichnest
dort mit Hilfe eines Esstellers den Halsausschnitt ein.
und schneidest ihn aus.
Im naechsten Schritt steckst Du den Aermel ab.
Hier fuer habe ich von der Seite nach oben 35 cm
und von der Faltstelle (neben dem Halsausschnitt)
nach unten 25 cm abgemessen und gesteckt. Die
Aermellaenge betraegt bei mir 35 cm. Anschliessend
wird der Aermel genaeht.
Im Anschluss misst Du den Umfang Deines Halsauschnittest
und schneidest den Schalkragen aus, die Hoehe des Kragens
richtet sich nach Deinen individuellen Wuenschen. (Dein
Kopf sollte bequem durchpassen.)
den Schalkragen mit einer Naht schliessen und
an den Halsauschnitt annaehen.
Mein Poncho hat noch zwei Taschen, die nun ausgeschnitten
und angenaeht werden.
Und schon ist das gute Stueck fertig!
Es ist schwer in Worte zu fassen wie man was 
und warum gemacht hat. Ich hoffe meine Anleitung war
verstaendlich beschrieben. Wenn ich mich doch in
einigen Punkten unklar ausgedrueckt habe und Ihr
noch Fragen zu den einzelnen Arbeitsschritten habt,
schreibt mir.

Habt einen schoenen Tag
Liebe Gruesse
Gaby
 Heute verlinkt
mit
rums
kopfkino
memademittwoch
.pattydoo 



Kommentare:

  1. Habe mir deine Anleitung gleich gespeichert - das probiere ich doch gern!!!
    Danke fürs zeigen.
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die Anleitung ... cooles Teil!
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja wundervoll!!!
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  4. Genial! Werde ich bestimmt nachmachen. Danke!
    Viele Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  5. Schicker Poncho!
    Gut und knapp erklärt. Das Einfache ist immer noch das Beste. ;-)
    LG, Sathiya

    AntwortenLöschen
  6. Eine wundervolle Idee. Vielen Dank für diese tolle Anleitung!
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  7. ...ich muss dann mal schnell in die Stadt eine Fleecedecke kaufen....Danke für die tolle Anleitung!!!! ;-)))

    Einen lieben Gruß von Lari

    AntwortenLöschen
  8. Wow, super Idee!! Das MUSS ich auch mal machen. Perfekt für den Spätsommer/Herbst. Danke dafür! LG Paika

    AntwortenLöschen
  9. Danke fürs zeigen, tolle Idee und gut beschrieben. Ich schau gleich mai, ob ich einen geeignete Fleecedecke habe.
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  10. Deine Schnittmuster sind einfach und toll.
    Eine Frage zum Nähen mit Fleecedecken. Nimmst du dafür eine spezielle Nadel.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!