Freitag, 25. Mai 2018

Friday Flowerday - Holunderblüten





Heute glänzen in meiner Vase die weißen Blüten des schwarzen 
Holunder. Holunderblüten sehen nicht nur toll aus, sondern sind auch
 richtig gesund.  Viele von euch verarbeiten sie auch in der Küche zu
Saft, Gelee.......Daneben sind Holunderblüten auch ein fester Bestandteil 
in der Naturmedizin, z.B. als Teeaufguss aus getrockneten Holunderblüten:
 Sie aktivieren den Stoffwechsel und wirken sanft entwässernd, stärken den
 Kreislauf , helfen bei Schlafproblemen, bei Blähungen und auch bei 
 Erkältungen. Für einen Teevorrat werden die Holunderblüten gut getrocknet
 und in dunklen Gläsern oder in Papiertüten lichtgeschützt aufbewart.
Für einen Tee gießt man einfach 2 Teel. Holunderblüten mit 250 ml
 kochendem Wasser auf und lässt ihn für zehn Minuten ziehen. 




Habt ein schönes Wochenende, liebe Grüße,
Gaby


verlinkt mit Friday Flowerday

Donnerstag, 24. Mai 2018

Anleitung : einfaches Strickmuster häkeln


Ein Häkelmuster, das aussieht wie gestrickt. Das hört
sich komplitiert an, ist es aber nicht.  Es besteht nur zwei
Mustereihen, die wiederholt werden - feste Maschen und
Kettmaschen.

Zuerst eine Luftmaschenkette anschlagen
 1. Reihe feste M. häkeln
 2. Reihe Kettmaschen häkeln 
 in der 3. Reihe seht ihr an der Seite und am oberen Rand
Maschen zum häkeln der festen Maschen. Hier wird die
folgende Reihe der festen Maschen in  den oberen Rand
gehäkelt. Dabei könnt ihr schon erkennen wie dieses Strick-
muster entsteht.


 in der 4. Reihe wieder Kettmaschen häkeln 
 5. Reihe feste Maschen
Diese beiden Reihen werden solange wiederholt bis euer Häkelstück fertig ist.

Die Rückseite sieht bei diesem Muster so aus




Liebe Grüße
Gaby

Dienstag, 22. Mai 2018

DIY alte Blumentöpfe neu gestalten




Jeder von uns hat irgendwo so einen alten Topf in der Ecke
 stehen. Zum bepflanzen ist er nicht mehr hübsch genug,
 aber wegwerfen mag man ihn auch noch nicht. Mit kreativen
Ideen und ein wenig Farbe könnt ihr alte Blumentöpfe schnell
 und einfach verschönern, so  erstrahlen sie in neuem Glanz und
 können wieder bepflanzt werden. Möglichkeiten zur Neugestaltung
gibt es viele. Ich finde Diese ganz schön und sie ist schnell und
leicht nachmachen.


Einen alten Blumentopf weiß grundieren ( ich habe hier
einen weißen Farbrest unseres Hausanstriches benutzt, ihr
könnt aber auch Lackfarbe für den Außenbereich benutzen ).
Dann einen Pinsel großzügig in Lackfarbe tauchen, an dem
 unteren Rand des Topfes ansetzten und die Farbe einfach laufen
 lassen. Nun noch die Innenseite des Topfes farblich passend
streichen und gut trocknen lassen.



Habt einen schönen Tag
Liebe Grüße
Gaby

verlinkt mit dienstagsdingecreadienstaghandmadeontuesday