Montag, 19. Dezember 2016

★ Weihnachtsbaumkugeln aus alten Glühbirnen basteln



Adventsbasteln mit Kindern
 Aus alten Glühbirnen könnt Ihr ganz leicht ein paar tolle, glitzernde
Weihnachtsbaumkugeln basteln. 

Ihr braucht:
- alte Glühbirnen
- Glitter nach Wahl
- Bastelkleber
- Pinsel
- dünne Schnur, Kordel oder Band zum Aufhängen der Kugeln
- Heißkleber

1. Die Glühbirne sollte sauber, staubfrei und trocken sein. Tragt den Kleber mit Hilfe
 des Pinsels auf die Oberfläche der Glühbirne auf.
2. Nun könnt ihr entweder die Glühbirne in ein Schälchen mit Glitter tauchen und
darin wälzen oder den Glitter vorsichtig auf die Glühbirne schütten.
3. Gut trocknen lassen.
4. Ein kurzes Stück Kordel abschneiden, eine Schlaufe daraus machen und diese
mit dem Heißkleber an der Glühbirne befestigen.



Habt einen schönen Tag
Liebe Grüße
Gaby

1 Kommentar:

  1. Liebe Gaby,
    das ist eine sehr gute Idee.

    Viele liebe Grüße und eine schöne vorweihnachtliche Zeit
    Wolfgang

    AntwortenLöschen


Vielen Dank für Deinen Kommentar!
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Eurem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Euch gewählte Nutzername gespeichert. Mehr Informationen dazu findest du
in meiner Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung von Google hier: https://policies.google.com/privacy/update?hl=de