Donnerstag, 3. August 2017

Aus alt mach neu - Romper / Kurzoveral aus T -Shirts nähen



Ein absolutes Lieblingsteil für entspannte Stunden im Garten, im Freibad oder am Strand -
 mein neuer Romper / Kurzoveral. Genäht habe ich ihn aus einem ausrangierten Damenshirt
 und einem Herren T - Shirt in XL.
 
Anleitung



Ihr braucht: 2 T - Shirts.


Zuerst wird das Höschen zugeschnitten. Hierfür
1. die Ärmel abtrennen


2. den Halsausschnitt abschneiden


3. die Länge der Hose bestimmen ( eine vorhandene Shorts als Anhaltspunkt nehmen )
und zuschneiden.


4. die Seitennähte des T -Shirts öffnen


5. die Teile wenden, so das sie re auf re liegen und den Armausschnitt schließen


6. die Nähte aufeinanderlegen und die Beinnaht schließen 


7. die Hose wenden


8. Die Hose in das Oberteil legen ( Oberteil und Hose liegen mit den re Seiten aufeinander )
und zusammennähen.


9. die Hosenbeine säumen
Nun fragt ihr Euch sicher, wie zieht sie dieses Teil an ?
Mein Romper hat einen elastischen off shoulder Ausschnitt, so das ich ihn
durch den Ausschnitt anziehen kann. Wählt ihr einen anderen Halsausschnitt,
so müsste im Rückenbereich noch ein Reißverschluß oder eine Knopfleiste
angebracht werden.



Habt einen schönen Tag, liebe Grüße,
Gaby



verlinkt mit rums
freutag 

Kommentare:

  1. Tolle Idee und ideal bei diesen Temperaturen.

    LG
    Renate

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gaby,
    deine Idee finde ich einfach nur klasse. dein Romper sieht totall toll aus...und das du dafür zwei Schirtsverwendet hast finde ich einach klasse. :)

    Viele liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!