Dienstag, 9. Mai 2017

DIY Körbchen aus Seil





Ich mag DIY Projekte, die sich schnell und einfach umsetzen lassen und toll
 aussehen. Dazu gehört auch dieses Körbchen aus Sisalseil.Im Gegensatz zu den
gerade sehr angesagten genähten Körben aus Seil, habe ich meines geklebt.

Anleitung



Material

Seil ( Sisal, Jute, Textil... 8 mm ) ca. 8 - 10 m
Heißklebepistole / Heißkleber


Für die Grundform des Körbchens habe ich eine Schüssel gewählt, mit deren
Hilfe ich das Seil Stück für Stück aneinander geklebt habe. Mit dem Heißkleber
geht das ganz fix und ist erstaunlich stabil. Das Schnurende gut andrücken und
schon ist ein einzigartiges Dekostück fertig. Der kleine Henkel aus Leder ist
ebenfalls mit Heißkleber angebracht.



passend zum Körbchen aus Seil

und



Habt einen schönen Tag
Liebe Grüße
Gaby



verlinkt mit
creadienstag
handmadeontuesday 

Kommentare:

  1. Oh WOW - das Körbchen ist superschön. Schnell, einfach und toll ist ganz nach meinem Geschmack :)

    AntwortenLöschen
  2. Toll, war jetzt grad überrascht, ist ja gar nicht genäht, wie ich es kenne.
    LG,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Schön! Habe ein paar tolle Sachen hier entdeckt und komme wieder.
    Beste Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gabi,
    ich dachte zuerst erst wär eine genähte Rope Bowl. Das Körbchen ist total schön. Ich stehe mit der Heißklebepistole leider immer etwas auf Kriegsfuß. Deine anderen Körbchen gefallen mir auch sehr gut.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. Toll sieht das aus!
    So ein Körbchen muss ich unbedingt auch haben! Ist direkt auf der ToDo Liste gelandet :).
    Danke für die schöne Inspiration!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!